Home
Wir über uns
Unser Team
Ganztagsschule
Termine
Downloads / Links
Elternvertretungen
Förderverein
Kontakt
Impressum/Datenschut

 

Elternvertretungen an der Grundschule Trier-Feyen

im Schuljahr 2020/21

 


Schulelternbeirat (SEB)

 

Der Schulelternbeirat wird am 30.09.2020 für die nächsten zwei Jahre neu gewählt.

 

Zu den Aufgaben des SEB gehört gemäß Schulgesetz §40 vor allem die Förderung und Unterstützung der Erziehungs- und Unterrichtsarbeit der Schule, sowie die Vertretung der Elterninteressen gegenüber Schulleitung, Lehrerkollegium und Schulaufsichtsbehörde. Dies geschieht vor allem durch die aktive Teilnahme an verschiedenene Konferenzen, Ausschüssen und Arbeitsgruppen wie auch durch Aktionen zum Wohl der Kinder.

Das Schulgesetz sieht drei Formen der Mitwirkung vor: Anhören (Stellungnahme des SEB), Benehmen (Austausch von Argumenten, Entscheidung durch die Schulleitung) und Zustimmung (gemeinsame Entscheidung von SEB und Schulleitung).

 

In den vergangenen Jahren hat sich der SEB vor allem in folgenden Bereichen sehr engagiert:

- Umzug und Umbau der GS Feyen

- Anregung bezüglich des Schulsongs sowie Beteiligung an der textlichen Gestaltung

- Erarbeitung des Schulwegekonzepts

- Betreuung des Projekts "Gelbe Füße"

- Organisation und Durchführung der ADAC-Fahrradparcours

- Unterstützung bei der Durchführung der jährlichen Nikolausfeier

- Notbetreuung der Kinder am Studientag des Lehrerkollegiums

 

Zusätzlich zum SEB gibt es in jeder Klasse Elternvertretungen:

 

Klassenelternvertretungen (KEV)

 

Die Klassenelternvertretung arbeitet beratend und unterstützend mit den Klassen- und Fachlehrkräften zusammen. Hier stehen vor allem Bildungs- und Erziehungsfragen im Vordergrund.

 

 

 

Wenn Sie aktuelle Informationen benötigen oder Anliegen haben, wenden Sie sich bitte zuerst an die Klassenelternvertretungen. Wenn eine Klärung innerhalb der Klasse nicht möglich ist, oder das Anliegen den Bereich der gesamten Schulgemeinschaft betrifft, kann der SEB gerne angesprochen werden.

 

Getreu dem Motto "Eltern und Schule - am besten gemeinsam!" sehen wir uns als Partner der Lehrkräfte, Schulleitung und Eltern. Denn nur gemeinsam können wir das Beste für unsere Kinder erreichen. Mit Ihrer Mitarbeit, Ihren Anregungen und konstruktiver Kritik versuchen wir den Schulalltag der Kinder, Eltern und Lehrkräfte zu unterstützen.

 

Weitergehende Informationen zu den Aufgaben des Schulelternbeirats und der Elternmitwirkung im Allgemeinen erhalten Sie unter: